Frank Hoffmann beim Signieren von Festival-Plakaten.